Analysieren Sie Ihre früheren Beziehungen

Denken Sie einmal über alles nach, was in Ihrer letzten Beziehung nicht geklappt hat. Beispiel: hatten Sie einen Partner der rauchte und Sie hassten es? Sagen Sie es. Hatten Sie einen Partner der am Wochenende nie da war und Sie kamen damit nicht zurecht? Schreiben Sie es.

Nur weil Sie sehr einsam sind oder Ihre Mitgliedschaft bald abläuft, ist kein Grund, Ihre Erwartungen herabzusetzen. Wenn sie diese Dinge (aus dem Beispiel von oben) vorher gestört haben, werden sie Sie auch in Zukunft stören. Beschreiben Sie vor allem den Lebensstil, der Ihnen wichtig ist. Falls Sie am liebsten zuhause Fernsehen, werden Sie nicht zu einem Sportler passen – oder umgekehrt. Es ist unheimlich wichtig in einer Singlebörse bei der Wahrheit zu bleiben. Sonst entäuschen Sie Ihren gegenüber und letztendlich auch sich selbst!

Wenn Sie Musik oder Theater lieben, werden Sie nicht mit einem unmusikalischen Menschen oder jemand der Theater haßt glücklich werden. Ich empfehle keine Kompromisse zu schließen, wo es den grundsätzlichen Lebensstil betrifft. In einer Partnerschaft schließt man sowieso Kompromisse. Aber die Grundlegenden Dinge sollten passen.

Falls Ihnen bestimmte körperliche Merkmale wichtig sind, schreiben Sie es bitte – und: seien Sie auch ehrlich mit Ihrer eigenen Beschreibung. Beispiel: Wenn Sie ein Mann von 168 cm Größe sind und sich mit einer Frau von 180cm nicht wohl fühlen – schreiben Sie es.

Weiter: So vermeiden Sie Profilpannen.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *