Lassen Sie eine beginnende Beziehung sich langsam entwickeln

Online Dating kann Spaß machen und sogar anregend, erregend oder aufregend sein.
Es kann neue und interessante Beziehungen bieten.

Wer weiß? Vielleicht finden Sie sogar die Liebe Ihres Lebens.

Warum nicht? Man kann inzwischen alles andere auch online finden. (Schauen Sie nur mal bei ebay rein… da werden Sachen ver- und ersteigert, die ich noch nicht mal geschenkt haben wollen würde oder von denen ich zum Teil noch nicht einmal wusste, dass es so was gibt…)

Sie müssen einfach nur einige einfache Richtlinien beachten, damit Ihr Online Dating Abenteuer nicht nur Spaß macht sondern auch sicher ist.

Die Welt ist voller netten Leuten, aber es gibt auch einige faule Äpfel – also sollen Sie sich absichern. Wenn Sie beim Online Dating neu sind sollten Sie einiges bedenken:

Fangen Sie langsam an. Benutzen Sie nur seriöse Dienste und Webseiten.
Vertrauen Sie zunächst ruhig Ihrem Instinkt, wenn Sie mögliche Kontakte erwägen. Erinnern Sie sich an die alte Weisheit: „Wenn es sich zu gut anhört um wahr zu sein – ist es oft nicht wahr“

Achtung! Seien Sie SEHR vorsichtig, wenn Sie Ihre persönlichen Daten Fremden mitteilen. Geben Sie niemals Ihre genaue Adresse oder Telefonnummer an. Sagen Sie niemandem, wo Sie genau arbeiten. Schreiben Sie über eine „freie“ email Adresse wie Hotmail oder Web.de und geben Sie nicht Ihre echte email Adresse an, bis Sie jemanden online besser kennen gelernt haben.

Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand und lassen Sie ruhig etwas Vorsicht walten, bevor Sie anderen Personen vertrauen. Natürlich sollten Sie offen seien gegenüber anderen Partnern (schließlich wollen Sie ja jemanden kennenlernen), aber eine gesunde Skepsis darf ruhig angebracht sein.

Tipp: Belassen Sie es nicht beim Online Chat. Wenn Sie vertraut genug miteinander sind, tauschen Sie ruhig die Telefonnummern. Lassen Sie sich aber nicht zu einem persönlichen Kontakt überreden, bevor Ihnen das angenehm ist.

Treffen Sie sich an einem öffentlichen Platz. Lassen Sie einen Bekannten wissen wo Sie sind, und lassen Sie sich von dem Bekannten während des Treffens anrufen, um zu wissen das es Ihnen gut geht.

Auch Wissenswert…

Genauso wie Sie langsam anfangen sollten, sollten Sie die Beziehung mit Bedacht wachsen lassen. Nichts überstürzen!

Es ist auch wichtig, nicht ALLES über sich allzu schnell zu enthüllen. Während Ihre Sicherheit ein Grund ist, ist der andere Grund, dass sie nicht allzu schnell die Spannung aus der Beziehung herausnehmen wollen; seien Sie ruhig ein klein wenig geheimnisvoll.

Ein Beispiel:

Wenn Sie

  • ein leidenschaftlicher Tennisspieler sind
  • gerne die Gitarre spielen
  • Science Fiction lesen
  • Alte Filmstars bewundern usw.

ist es sinnvoll, nicht all dies gleich dem gewählten Partner aufzudrängen. Geben Sie Ihre persönlichen Einzelheiten Stück für Stück preis – immer mehr mit der Zeit und so interessant, wie Sie es gestalten können.

Das ist oft ein schwacher Punkt vieler interessanter Personen – sie teilen so vieles von sich selbst auf einmal mit, dass es für den anderen schwierig ist, alles auf einmal zu verdauen.

Es ist zwar verständlich, dass Sie mit dem neuen Bekannten alle Ihre Interessen teilen möchten, aber eine schlechte Konsequenz wäre es, wenn es nichts mehr Neues mitzuteilen gibt.

Sie können sehr schnell alles Interesse an weiteren Online Begegnungen mit dieser Person beenden. Aus weiteren Gründen, z. Beispiel Ihre persönliche Sicherheit, ist es am Besten, Ihre persönliche Information und Ihre Interessen langsam und nach und nach mitzuteilen.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *