match.com

Der Dating Service Match.com im Test

Match.com ist ein Online-Datingportal, welches auf seiner Internetseite damit wirbt, die meisten Mitglieder und die größten Erfolge bei der Partnersuche zu haben.

Startseite

Die Startseite von match.com ist übersichtlich gestaltet.

Wem die Seite bisher noch unbekannt ist, kann die „Site Tour“ nutzen, welche alle Funktionen und Features von match.com anschaulich erklärt. Diese ist einfach per Mausklick auf dem entsprechenden Button zu erreichen.

Auch Nichtmitglieder können per Schnellsuche unter Angabe weniger Suchkriterien, welche sie in einem zweiten Schritt noch verfeinern können, gleich von der Startseite aus kostenlos nach geeigneten Partnern stöbern.

Registrierung bei Match.com

Zur Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern ist jedoch eine Registrierung erforderlich. Die Registrierung sowie das Erstellen des Mitgliederprofils sind kostenlos.

Dabei werden in einem ersten Schritt zunächst allgemeine Daten wie E-mail-Adresse, Nutzername, Passwort, Geschlecht, Geschlecht des gesuchten Partners, Geburtsdatum und Region angegeben.

Profil

Danach wird vom Nutzer ein Profil erstellt. Neben einem ausführlichen 25-Punkte Profil, bei welchem nicht nur Angaben zur eigenen Person gemacht werden, sondern auch Wunschkriterien für den gesuchten Partner festgelegt werden können, hat man die Möglichkeit bis zu 26 Bilder hochzuladen. Dies ermöglicht es, den anderen Mitgliedern ein sehr umfassendes Bild von sich zu präsentieren.
Die Suchfunktion bei Match.com

Match.com bietet seinen Nutzern verschiedene Wege an, andere Mitglieder zu suchen. So kann man Mitglieder nicht nur innerhalb einer bestimmten Region such, sondern auch genau angeben, in welchem Umkreis gesucht werden soll. Die Suchergebnisse können wenn gewünscht auch gespeichert werden.

Der Vorteil vom match.com, besteht darin, wie es der Name der Partnerbörse schon sagt, Mitglieder zu finden, die zu einem passen. So vergleicht match.com die Schlüsselmerkmale aller Profile und stellt die Suchergebnisse in einem Diagramm zusammen.

So kann man Mitglieder mit hoher Grundübereinstimmung finden. Auch ist es anhand der Funktion „Einseitige Matches“ möglich, sich genau die Mitglieder anzeigen zu lassen, deren Suchkriterien genau auf einen selbst zutreffen. Um Mitglieder mit gleichen Interessen zu finden, ist das Feature „MatchWörter“ hilfreich. Dies sind Schlüsselwörter, welche bestimmte Vorlieben beschreiben, wie etwa Tango-Tanzen, Hunde oder Joggen. Bis zu 50 solcher MatchWörter können im Profil angegeben werden.
Account / Premium Mitgliedschaft

Um andere Mitglieder zu kontaktieren bietet match.com verschiedene Möglichkeiten.

Zur Kontaktaufnahme ist allerdings die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Man erhält dann eine persönliche Mail-Box, und kann so Mitglieder, die online sind, sofort kontaktieren.

Weiterführende Informationen

Ein nettes Feature ist der „Zwinkerer“, ein kleines Telegramm, mit welchem man einem anderen Mitglied sein Interesse signalisieren kann. Auch ist es möglich, sich die Mitglieder anzeigen zu lassen, die sich das eigene Profil angesehen haben, sowie unliebsame Verehrer zu blockieren.

Dieser Beitrag wurde unter Dating Webseiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *